Verbindungs- und Einkapselungstechnologien

Mit unseren Forschungsteams unterstützen wir Materialentwickler, Anlagenbauerinnen, Modulherstellende und Anwenderinnen bei der Entwicklung und Umsetzung neuer Produktideen. Unsere Schwerpunkte sind die Verschaltung von Solarzellen und die Einbettung in effiziente und zuverlässige Module.

Aktuelle Forschungsthemen sind hocheffiziente, langlebige Module auf der Basis von hocheffizienten Silizium-Solarzellen und höchsteffizienten Tandem-Solarzellen, zuverlässige und bleifreie Lötverfahren, leitfähiges Kleben von Schindelsolarzellen, Verbindungstechnologien für Rückkontaktsolarzellen, Glas-Glas- und Leichtbaumodule, neuartige und anwendungsangepasste Solarmodule für die integrierte Photovoltaik, Modul-Recycling und das virtuelle Design der Module hinsichtlich ihrer thermo-mechanischen Zuverlässigkeit (FEM) und der Leistung, des Jahresenergieertrages (Zell-zu-Modul-Verluste, Verschattungsanalyse).

In unserem hervorragend ausgestatteten Module Technology Evaluation Center (Module-TEC) am Fraunhofer ISE entwickeln wir PV-Module von der ersten Idee bis zur Kleinserienfertigung auf industriellen Anlagen. Dies umfasst die Entwicklung von virtuellen Prototypen, die eigentliche Prototypenherstellung und –optimierung sowie die Zuverlässigkeitsprüfung nach IEC oder UL. Wir unterstützen Sie bei der Fabrikplanung, der Ermittlung der Fertigungskosten und der Ökobilanz Ihres neuen Produktes. 

Arbeitsgebiete

Im Thema »Verbindungs- und Einkapselungstechnologien« beschäftigen wir uns mit folgenden Arbeitsgebieten:

Matrix-Schindel-Technologie

Digitale Produktentwicklung und Fabrikplanung

Verbindungstechnologien

Einkapselungstechnologien

Prototypenbau von Kraftwerks- und Aufdachmodulen

Prototypenbau für die integrierte Photovoltaik

Technologien für Tandemmodule

Modulrecycling

Ausgewählte Forschungsprojekte

 

Shirkan 2

Matrix-Schindeltechnologie für die Zukunft der Photovoltaik

 

GreenSolarModules

Ertüchtigung der deutschen PV-lndustrie zur effektiven Umsetzung der Ökodesign Verordnung und des Energielabels der EU

 

3D

PV-Module mit Kontur für die integrierte Photovoltaik

FuE-Infrastruktur

Für unsere Forschungs- und Entwicklungstätigkeiten steht uns am Fraunhofer ISE diese Infrastruktur zur Verfügung:

 

Module Technology Evaluation Center

Module-TEC

Produktions- und Prozesstechnologie und umfangreiche Analysemöglichkeiten für die Modultechnologie

 

Photovoltaik-Module

CalLab PV Modules

Unser Angebot reicht von der Kalibrierung einzelner Zellen und Module bis hin zu kundenspezifischen Aufgaben, wie der Kalibrierung bifazialer Module.

 

Photovoltaik-Module

TestLab PV Modules

Das TestLab PV Modules bietet ein breites Spektrum an Qualitäts- und Zuverlässigkeitsprüfungen an.

 

Outdoor Performance Lab

Präzise Bewertung von PV-Modulen