IT-Berufe

Ausbildung am Fraunhofer ISE

Du denkst analytisch und hast Freude an Technik? Du kennst die neuesten Entwicklungen in der IT-Branche und interessierst dich für wirtschaftliche Zusammenhänge ebenso wie für mathematische Grundlagen? Eine IT-Ausbildung bei uns  ist das Richtige für dich, wenn du Begeisterung für die anspruchsvollen Aufgaben der Informations- und Telekommunikationstechnik mitbringst und von Anfang an in die Berufspraxis einsteigen möchtest.

Der reibungslose Ablauf von Wissenschaft ist ohne moderne Computertechnik undenkbar und auch in unserer Verwaltung kommen unterschiedliche Software-Systeme zum Einsatz. Die technischen Anwendungen zu planen, zu beschaffen, zu konfigurieren und zu betreiben, Fehler zu beheben und die Benutzerinnen und Benutzer zu beraten sind die Hauptaufgaben unserer IT-Abteilung. In deiner Ausbildung, lernst du viele Seiten dieser facettenreichen Berufe kennen.

Entscheide dich für spannende Karriereperspektiven und erfahre mehr über unsere Ausbildungsberufe im IT-Bereich:

  • Informatikkauffrau / Informatikkaufmann

    Deine Zukunft siehst du in der IT-Branche. Du hast den Überblick über aktuelle Trends und Technologien, du weißt, wie Technik funktioniert und im Alltag angewendet wird? Dann mach deinen Beruf daraus!
    Wenn du in Lösungen denkst und es dir leicht fällt, Zusammenhänge schnell zu erfassen und Sachverhalte anschaulich zu vermitteln, bringst du die besten Voraussetzungen mit. Bei uns erwarten dich viele spannende Projekte.

    Nach deiner Ausbildung, in der du IT-Lösungen planst und entwirfst, Hard- und Software beschaffst und die Anwender berätst, erwartet dich ein abwechslungsreiches Berufsleben in einer dynamischen und chancenreichen Branche.

    Alles Wissenswerte in Kürze

    Ausbildungsinhalte:

    • Systemarchitektur und -lösungen
    • Hardware und Betriebssysteme
    • Anwendungssoftware
    • Analyse und Design
    • Programmerstellung und -dokumentation
    • Schnittstellenkonzepte
    • Systemkonfiguration
    • Netzwerke
    • Systementwicklung
    • Beschaffen und Bereitstellen von Systemen
    • Projektplanung und -durchführung
    • Userberatung und –unterstützung
    • Kaufmännische Grundlagen
    • Marktanalyse

    Ausbildungsdauer:

    Drei Jahre, Verkürzungen sind unter bestimmten Voraussetzungen möglich

    Voraussetzungen:

    Mittlerer Bildungsabschluss, Fachhochschulreife oder Abitur

  • Fachinformatikerin / Fachinformatiker Fachrichtung Systemintegration

    Du interessierst dich für logische Zusammenhänge, kennst dich mit aktueller Hard- und Software aus und findest Programmiersprachen spannend? Wer bei uns Fachinformatikerin oder Fachinformatiker wird, kann sich auf den Einsatz in vielseitigen Arbeitsgebieten freuen.

    Wenn du dich für die Fachrichtung Systemintegration entscheidest, wird die IT-Infrastruktur zu deinem Spezialgebiet. Du unterstützt bei der Analyse von Kundenanforderungen und findest die Technik, die dazu passt. Die verschiedenen Hard- und Softwarekomponenten verbindest du zu komplexen Systemen. Deren Administration sowie die Schulung der Benutzerinnen und Benutzer gehören ebenso zu den Bereichen, denen du in deiner Ausbildung weiter nachgehen kannst.

    Alles Wissenswerte in Kürze

    Ausbildungsinhalte:

    • Systemarchitektur
    • Hardware und Betriebssysteme
    • Anwendungssoftware
    • Installieren und Konfigurieren
    • Analyse und Design
    • Programmerstellung und -dokumentation
    • Testverfahren
    • Systempflege
    • Schnittstellenkonzepte
    • Systemkonfiguration
    • Netzwerke
    • Systemlösungen
    • Systementwicklung
    • Projektplanung und -durchführung
    • Userberatung und -unterstützung

    Ausbildungsdauer:

    Drei Jahre, Verkürzungen sind unter bestimmten Voraussetzungen möglich

    Voraussetzungen:

    Mittlerer Bildungsabschluss, Fachhochschulreife oder Abitur