Messungen im Solarfeld

Optische Vermessung eines Heliostaten
© Fraunhofer ISE

Optische Vermessung eines Heliostaten. Vorbereitung der Vermessung mit 3D Laserscanning-Verfahren.

Wir bieten Dienstleistungen für die thermische und optische Prüfung im Solarfeld und am Kollektor vor Ort. Dafür entwickeln wir Messmethoden und Auswerteroutinen.

  • Abnahmeprüfungen für Solarturm, Parabolrinnen-Kollektoren, Linear Fresnel-Kollektoren und neuartige Konzepte
  • Dynamische in-situ Messung von thermischer Leistung
  • Messung von thermischen Leistung, Absorptionsgrad, Emissionsgrad und Temperaturen für Salzschmelze, Thermoöl und Direktverdampfung
  • Zertifizierung (Solar Key Mark) für Prozesswärmekollektoren
  • Solar Tracker-Teststand, Messung und Bewertung von Brennlinien und Brennflecken
  • In-situ Messung von Reflektionsgrad und Verschmutzung mittels des Fraunhofer ISE-Geräts PFlex und der kamerabasierten Vorrichtung FREDA
  • In-situ Verschmutzungsmessung mit dem Fraunhofer ISE-Gerät AVUS
  • Spiegel- und Heliostatenbewertung mit Laserscan-Technik und Photogrammetrie
  • Messung der Zirkumsolarstrahlung mit der Fraunhofer ISE-CSR-Kamera
  • Workshops und Trainings