Analyse des Gebäudebestands

Bestandsanalyse für Gebäude
© Fraunhofer ISE

Durch Auswertung unterschiedlicher Datenquellen (Gebäudetypologie, Zensus Daten, Erhebungen von Verbänden) entwickeln wir Status-Quo Analysen und Entwicklungsszenarien für Gebäudebestand und Anlagentechnik.

Die Umsetzung der Energiewende stellt den Gebäudesektor vor systemische Herausforderungen. Wir analysieren, insbesondere für öffentliche Träger, Quartierentwickler und Energiedienstleister, Gebäudetypologien sowie Wärme- und Kälteversorgungstechnologien auf nationaler und europäischer Ebene. Dabei entwickeln wir Werkzeuge zur Aufstellung und Bewertung von Versorgungs- und Sanierungsszenarien.

Unsere FuE-Leistungen im Einzelnen:

  • Analyse des Gebäudebestands sowie Wärme- und Kältetechnologien
  • Entwicklung von Sanierungsszenarien und Geschäftsmodellen
  • Meta-Analysen von Energiesystem-Modellen und Szenarien

Ausgewählte Forschungsprojekte

Kopernikus-Projekt ENavi – Systemintegration

Kopernikus-Projekte für die Energiewende

SysWärme

Systemische Herausforderung der Wärmewende