Gebäudehülle

Im Thema Gebäudehülle beschäftigen wir uns mit folgenden Arbeitsgebieten

 

Bauwerkintegrierte PV (BIPV)

 

Fassaden, Fenster, Tageslicht

 

Bauwerkintegrierte Solarthermie (BIST)

 

Fassadenintegrierte Heizung, Lüftung, Klima (HLK)

Moderne Gebäudehüllen können vielfältige Funktionen und Aufgaben erfüllen. So schützen Verglasungen und Wärmedämmsysteme die Nutzer vor klimatischen Einflüssen. Sie regeln die Tageslichtversorgung, solare Wärmegewinnung und Frischluftzufuhr. Mit integrierten Kollektoren oder Photovoltaikmodulen kann die Gebäudehülle Nutzwärme und Solarstrom erzeugen. Gebäudehüllen müssen zudem auch architektonisch-ästhetischen Anforderungen genügen.

Das Fraunhofer ISE erforscht und entwickelt Lösungen, um die multifunktionalen Eigenschaften von Gebäudehüllen zu optimieren. Dabei beziehen wir neben den technologischen Fragestellungen architektonische und wirtschaftliche Überlegungen ein.

Gemeinsam mit Industriepartnern entwickeln wir neue Komponenten, optimieren bestehende Produkte und vermarkten patentierte Eigenentwicklungen. Wir beraten Bauherren und Planer beim Einsatz moderner Lösungen. Zudem prüfen wir Komponenten und Fassaden in unseren nach DIN EN ISO/IEC 17025 akkreditieren Labors und in unseren Freilandtestständen. Mit präzisen Einzelmessungen und Simulationswerkzeugen analysieren wir Komponenten, Produkte und Systeme und ermitteln Optimierungspotenziale. Wir erstellen Prototypen auf industrienahen Geräten, deren Produktionsverfahren auf kommerzielle Anlagen übertragen werden können.

Die architektonische Gestaltbarkeit unserer funktionalen Fassadenelemente ist uns besonders wichtig. Diese erreichen wir beispielsweise mit den farbigen Beschichtungen unserer patentierten MorphoColor® Technologie sowie mit modularen, individuell kombinierbaren Lösungen.

Gemeinsam mit unseren Kunden erstellen wir digitale Produktdaten oder Produktmodelle (digital twins) und treiben damit die Digitalisierung von solaren Gebäudehüllkomponenten voran.

Charakterisierung von Elementen der Gebäudehülle
© Fraunhofer ISE
Transmissionsmessung an strukturierten Bauteilen und Elementen im TestLab Solar Façades.
In Ergänzung zu unserer Forschung und Entwickung zum Thema Gebäudehülle bieten wir unseren Kunden umfassende Charakterisierungsservices in unserem akkreditierten Labor:

Ausgewählte Forschungsprojekte

 

SCOPE

Projektdatenumgebung und Modellierung multifunktionaler Bauprodukte mit Fokus auf die Gebäudehülle

 

ArKol

Entwicklung von architektonisch hoch integrierten Fassadenkollektoren mit Heat-Pipes

 

SolConPro

Ganzheitliche Integration energetisch-aktiver Fassadenkomponenten in Bauprozesse

 

Construct PV

Elektrisch erprobte BIPV-Schindeln für Fassade oder Dach

Tilmann Kuhn

Contact Press / Media

Dr. Tilmann Kuhn

Gebäudehülle, Bauwerkintegrierte PV (BIPV)

Fraunhofer ISE
Heidenhofstr. 2
79110 Freiburg

Telefon +49 761 4588-5297

Bruno Bueno

Contact Press / Media

Dr. Bruno Bueno

Bauwerkintegrierte Solarthermie (BIST), Fassaden, Fenster, Tageslicht

Fraunhofer ISE
Heidenhofstr. 2
79110 Freiburg

Telefon +49 761 4588-5377

Thibault Pflug

Contact Press / Media

Dr. Thibault Pflug

Fassadenintegrierte Heizung, Lüftung, Klima (HLK)

Fraunhofer ISE
Heidenhofstr. 2
79110 Freiburg

Telefon +49 761 4588-5868

Arnulf Dinkel

Contact Press / Media

Arnulf Dinkel

Fassadenintegrierte Heizung, Lüftung, Klima (HLK)

Fraunhofer ISE
Heidenhofstr. 2
79110 Freiburg

Telefon +49 761 4588-5887

 

Aktuelle Veröffentlichungen zum Thema Gebäudehülle: