Fehleranalyse

Schadensuntersuchung und Analytik

Schema zur Untersuchung von Modulschäden und -degradation
© Fraunhofer ISE

Schema zur Untersuchung von Modulschäden und -degradation

Im Betrieb der Module, nach beschleunigten Alterungstests oder bereits nach der Modulherstellung kann es zu starkem Leistungsabfall oder optischen Veränderungen von PV-Modulen kommen. Diese Defekte lassen sich durch eine Fehlereinflussanalyse untersuchen. Durch unseren spezifischen Stufenplan werden die Ursachen oder betroffenen Materialien schnell und zielorientiert lokalisiert. Das schrittweise Vorgehen ermöglicht eine Untersuchung der Detailtiefe des Fehlers, je nach Kundenwunsch und Fragestellung. So ist es möglich, spezifische Fragestellungen von der ersten Basisanalyse bis hin zur genauen Identifikation des Fehlermechanismus auf Materialebene effizient zu beantworten.