Energiesystemmodelle am Fraunhofer ISE

Bereitstellung einer soliden Basis für Entscheidungsträger #

Die sich verändernden Angebots- und Nachfragestrukturen im Energiesektor erfordern tiefgreifende und umfangreiche Analysen sowie innovative Lösungen. Energiesystemmodelle können die Entscheidungsfindung bei Veränderungen im Betrieb und im Management von Energieinfrastrukturen wie beispielsweise Kraftwerken, Speichersystemen oder Energienetzen unterstützen. Energiesystemmodelle berücksichtigen eine Vielzahl von Komponenten in Energiesystemen. Zur Beantwortung der Fragestellungen können Energiesysteme verschiedenster Größe analysiert werden:

  • Nationale und internationale Energiesysteme
  • Energiesysteme von Regionen, Städten und Gemeinden
  • Energiesysteme von einzelnen Liegenschaften wie Industriebetriebe oder Gebäuden

Unsere Energiesystemmodelle dienen dabei als quantitative Grundlage einer Entscheidungsfindung. Wir beraten:

  • Politische Entscheidungsträger und Behörden bei der Entwicklung von Masterplänen auf nationaler, regionaler oder kommunaler Ebene
  • Energieversorgungsunternehmen
  • Unternehmen bei der Optimierung von Versorgungskonzepten und Systemlösungen
  • Entwicklung von langfristigen Masterplänen auf nationaler, regionaler oder kommunaler Ebene
  • Unternehmen bei Marktanalysen und Produktplanungen

Unseren Kunden bieten wir alle Arten von Forschungs- und Beratungsdienstleistungen, die unseren Kunden helfen, neue Märkte zu erschließen, Energielösungen zu finden oder Produkte und Prozesse zu optimieren.

Mit einer sich ergänzenden Modellfamilie sind wir gut aufgestellt, die Fragestellungen unserer Kunden zu beantworten. Die Modellfamilie umfasst Energiesystemmodelle, Strommarkt- und Stromnetzmodelle sowie Modelle zur Systemoptimierung und Marktintegration.       

Überblick Energiesystemmodelle#

Bitte klicken Sie auf eines der Modelle für weitere Informationen!

Überblick Energiesystemmodelle
© Fraunhofer ISE

Sich ergänzende Energiesystemmodelle sind die Grundlage unserer Beratungsdienstleistungen.