Internet of Things für die Betriebsführung von Gebäuden

Qualitative Modelle
© Fraunhofer ISE

Qualitative Modelle zur Betriebsüberwachung auf einem Embedded System.

Um Informationen für die Diagnose und die Wartung von Anlagen bereitzustellen, entwickeln und testen wir zusammen mit industriellen Partnern IoT-basierte Messerfassungssysteme und Plattformen. Durch die Weiterentwicklung und die Anwendung von innovativen drahtlosen Sensoren und Clamp-On Messtechnik können wir Gebäude und Anlagen minimal invasiv und kostengünstig nachrüsten. Im Falle einer schwierigen Integration von Daten aus den bestehenden Automationssystemen können Anlagen mit dieser messtechnischen Alternative charakterisiert werden. Die Messdaten können dann z.B. auf einem Embedded System mittels Diagnose- und Prognoseverfahren analysiert werden und Ergebnisse im Fall einer Anomalie Gebäudebetreibern bereitgestellt werden. Über solche Ansätze des Edge-Computing lassen sich unsere Methoden mit geringem Aufwand und ohne zentrale Serverinfrastruktur einbinden.