»Fraunhofer Green Deal Series«- Webinar zur Renaissance der europäischen Photovoltaik

02. März 2021

Mit dem »Green Deal« begibt sich Europa auf den Weg, der erste klimaneutrale Kontinent zu werden. Mehr denn je bietet die Photovoltaik (PV) große Chancen, dieses Ziel zu erreichen, doch ihr volles Potenzial ist heute noch nicht ausgeschöpft. Die Zeit ist reif für eine Renaissance der Photovoltaik: Europa ist weltweit führend in der PV-Forschung und -Entwicklung, die Kosten für Solarstrom sind deutlich gesunken, und die Zahl der Installationen wird in den kommenden Jahren voraussichtlich stark ansteigen. Das Marktumfeld bietet große Chancen. Allerdings gibt es eine Lücke im europäischen PV-Markt: In der EU gibt es kaum noch eine Produktion von Solarzellen. Das 3. Fraunhofer Green Deal Series Online-Webinar »The Photovoltaics Renaissance- New opportunities for a key enabler of the clean energy transition« (9. März 2021, 9:00 bis 10:00 Uhr) befasst sich mit den neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen zu den PV-Potenzialen in der EU.

Solarzellen-Produktionslinie am Fraunhofer ISE.

Veranstaltet wird das Webinar vom Fraunhofer EU-Büro Brüssel unter der Schirmherrschaft von Michael Bloss, Mitglied des Europäischen Parlaments. Fraunhofer-Experten geben den Teilnehmern Einblicke in das rasante Wachstum der PV und die Möglichkeit, darüber zu diskutieren, wie die PV eine Chance für Europas Klima und Wirtschaft sein kann.

»Abgesehen von der Erfüllung der Klimaziele und der Tatsache, dass wir PV-Produkte in Europa wettbewerbsfähig produzieren können, gibt es auch ein klares politisches Argument für die Wiederbelebung der europäischen Solarindustrie: Wir sollten die Technologiehoheit behalten und uns nicht vollständig vom Import von PV-Produkten abhängig machen«, sagt Prof. Andreas Bett, Leiter des Fraunhofer ISE.

 

Agenda

9:00 Uhr Moderation durch Verena Fennemann, Leiterin Fraunhofer EU-Büro Brüssel

Begrüßung und Einführung durch Prof. Andreas Bett, Leiter des Fraunhofer-Instituts für Solare Energiesysteme ISE

Einstimmung durch Michael Bloss, Schirmherr des Webinars, Mitglied des Europäischen Parlaments

 

9:20 Uhr Fachvortrag I »PV production: New opportunities for Europe«

Dr. Ralf Preu, Bereichsleiter am Fraunhofer-Institut für Solare Energiesysteme ISE                           

 

9:35 Uhr Fachvortrag II »Integrated Photovoltaics: Activating Surfaces for Electricity  Generation«

Dr. Harry Wirth, Bereichsleiter am Fraunhofer-Institut für Solare Energiesysteme ISE

 

9:45 Uhr Diskussion

 

10:00 Uhr Ende der Veranstaltung

 

Wenn Sie teilnehmen möchten, melden Sie sich bitte bis zum 8. März 15:00 Uhr unter diesem Link an. Nach Ihrer Anmeldung erhalten Sie eine E-Mail-Bestätigung mit den Einwahldaten und technischen Informationen für das Webinar. Das Webinar wird in Microsoft Teams abgehalten. Sollte die Microsoft Teams App nicht auf Ihrem Rechner installiert sein, gibt es die Möglichkeit, sich als Gast einzuloggen.