Brand in Fraunhofer ISE-Labor im Solar Info Center

24.2.2017

Am späten Vormittag des heutigen Freitag, 24. Februar 2017, hat sich in einem Labor des Fraunhofer-Instituts für Solare Energiesysteme ISE in den Räumen des Solar Info Center in Freiburg ein Brand ereignet. Die Brandmeldeanlage wurde ausgelöst, das Gebäude umgehend geräumt. Die Feuerwehr war mit Großeinsatz vor Ort und konnte den Brand schnell unter Kontrolle bringen. Laut Aussage der Feuerwehr gab es vier verletzte Einsatzkräfte. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen zur Ursachenfindung aufgenommen. Das Gebäude ist derzeit bis auf Weiteres gesperrt. Das Fraunhofer-Institut für Solare Energiesysteme ISE wird zeitnah weitere Informationen bekanntgeben, sobald bestätigte Ergebnisse vorliegen.