Neues Weiterbildungsangebot »Solar Energy Engineering« der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg und des Fraunhofer ISE rüstet Fachkräfte für die Energiewende – Master-Studiengang und Zertifikatsprogramm starten im Oktober 2016

17.6.2016

Um Fach- und Führungskräfte umfassend auf die Energiewende vorzubereiten, bietet die Albert-Ludwigs-Universität Freiburg in wissenschaftlicher Kooperation mit dem Fraunhofer-Institut für Solare Energiesystem ISE und der Fraunhofer Academy zwei Weiterbildungsmöglichkeiten zum Thema »Solar Energy Engineering« an: den neuen berufsbegleitenden Masterstudiengang »M.Sc. Solar Energy Engineering« sowie ein Zertifikatsprogramm, in dem verschiedene »Solar Energy Engineering Certificates« absolviert werden können. Beide Angebote starten im Oktober. Sie sind international ausgelegt und werden in englischer Sprache angeboten. Bewerbungsschluss für das Masterstudium ist der 1. September.