Fraunhofer ISE auf dem World Future Energy Summit in Abu Dhabi

20.1.2016

Das Fraunhofer-Institut für Solare Energiesysteme ISE ist derzeit auf dem World Future Energy Summit in Abu Dhabi präsent. Am Tag der Eröffnung, 18.1.2016, besuchte Fraunhofer-Präsident Prof. Dr-Ing. Reimund Neugebauer den Messestand des Fraunhofer ISE.

© Foto Fraunhofer ISE

Im Bild v. li. n. re.: Prof. Dr. Eicke R. Weber, Institutsleiter Fraunhofer ISE, Dr. Joachim Koschikowski, Fraunhofer ISE, Prof. Dr.-Ing. habil. Reimund Neugebauer, Präsident der Fraunhofer-Gesellschaft.

Am Tag der Eröffnung, 18.1.2016, besuchte Fraunhofer-Präsident Prof. Dr-Ing. Reimund Neugebauer den Messestand des Fraunhofer ISE.
Das Institut hatte 2014 im Rahmen des WFES den Zayed Future Energy Prize erhalten. Aus dem Preisgeld ist in Kooperation mit der Fraunhofer-Gesellschaft das Fraunhofer Zayed Programm zur Förderung von internationalen Energieforschungsprojekten mit Fraunhofer-Instituten entstanden.