Rückblick auf zwei Jahre TR3-Vermessung von BHKW

15.5.2016

Seit 2014 ist auch die Vermessung von Blockheizkraftwerken (BHKW) Teil der Aktivitäten am Test Lab Power Electronics des Fraunhofer ISE. Dabei kommt den Prüfingenieuren ihre langjährige Erfahrung bei Zertifizierungsmessungen für Photovoltaik-Wechselrichter zugute. Zudem besitzt das Fraunhofer ISE das Messequipment und die Infrastruktur, um sowohl im Freiburger Labor als auch in situ Zertifizierungsmessungen durchzuführen. Für externe Messkampagnen kommt ein mobiler Spannungseinbruchs-Testcontainer zum Einsatz, mit dem Kundengeräte mit einer Leistung von bis zu 4,5 MVA geprüft werden können. Messungen können so z. B. auf dem institutseigenen Outdoor-Testgelände oder auf Wunsch direkt beim BHKW-Hersteller durchgeführt werden.

© Fraunhofer ISE

BHKW-Vermessung auf dem institutseigenen Outdoor-Testgelände. ©Fraunhofer ISE

Während die Besonderheiten von BHKW die Mitarbeiter des Test Lab Power Electronics zu Beginn noch auf die Probe stellten, konnte das diesbezügliche Know-how in den letzten beiden Jahren erheblich erweitert werden. In dieser Zeit wurden acht verschiedene BHKW-Modelle vermessen. Der Leistungsbereich erstreckte sich dabei von 30 kVA beim kleinsten BHKW bis zu einem Block mit 400 kVA Leistung. Die Prüfingenieure testeten dabei sowohl Modelle mit Asynchron- als auch mit Synchron-Generator. Als Primärenergieträger kamen Biogas und Erdgas ebenso wie Holzgas zum Einsatz. In diesem weiten Feld von unterschiedlichen Größen und Techniken konnten sich die Mitarbeiter des Test Lab Power Electronics umfassendes Wissen im Bereich der BHKW-Vermessung aneignen.

Zusammen mit der hochprofessionellen Messausstattung und guten Kontakten zu den relevanten Zertifizierungsstellen sorgt dieses Know-how dafür, dass BHKW-Hersteller bei den Prüfungen nach TR3 am Fraunhofer ISE optimal begleitet und unterstützt werden können. Da auch die Modellierung nach TR4 Teil des Portfolios des Test Lab Power Electronics ist, sind seine Prüfingenieure kompetente Partner in allen Belangen der Einheitenzertifizierung von BHKW.