Fraunhofer ISE erhält zwei Best Poster Awards auf der EU PVSEC

13.9.2019

Auf der 36. European PV Solar Energy Conference and Exhibition sind zwei Forscher des Fraunhofer-Instituts für Solare Energiesysteme ISE mit Best Poster Awards im Bereich »Silicon PV« ausgezeichnet worden. Im Rahmen der Abschlusssession der Konferenz wurden die Gewinner und ihre Posterbeiträge dem Publikum vorgestellt.

Bernd Steinhauser - Best Poster Award EUPVSEC 2019
© Fraunhofer ISE

Bernd Steinhauser.

Christoph Luderer
© Fraunhofer ISE

Christoph Luderer.

Bernd Steinhauser erhielt einen Award für seine Präsentation zum Thema »Life(time) at the Limits – Very High Lifetimes in Crystalline Silicon Measured by Photoconductance and Photoluminescence«. Christoph Luderer erhielt die Auszeichnung für das Poster »Transport Losses at the TCO/a-Si:H/c-Si Heterojunction: Influence of Different Layers and Annealing«.

Die Auszeichnung der besten visuellen Präsentationen ist eines der Highlights der EU PVSEC Konferenz. Die Vergabe durch eine Expertenjury basiert auf der Qualität der berichteten Inhalte und der Qualität der Präsentation.