Randversiegeltes PV-Modul

Die TPedge-Technologie kann durch ihren reduzierten Materialeinsatz und die beschleunigte Fertigung die Herstellkosten für Module um 35 Prozent senken.

Technologiebewertung

FuE-Leistungen

Im Thema Technologiebewertung bieten wir folgende Forschungs- und Entwicklungsleistungen

Berechnung der Cost of Ownership der kompletten kristallinen Si-PV-Wertschöpfung

inklusive der Levelized Cost of Electricity durch unser integriertes Programm SCost

Monte-Carlo basierte Sensitivitätsanalyse

Statische und dynamische Analysen sowie Business-Plan-Erstellung

Technische und ökonomische Due Diligence

Roadmapping

Um die Herstellung von Solarzellen in industriellem Maßstab schneller, besser und vor allem günstiger realisieren zu können, werden fortlaufend eine Vielzahl von neuen Technologien und Prozessen entwickelt. Die Entscheidung darüber, welcher Ansatz bevorzugt verfolgt werden soll, bedarf dabei neben einer wissenschaftlich fundierten Technologiebewertung auch eines detaillierten Wissens über die damit verbundenen Kosten. Eine grundlegende Kostenanalyse sowohl der aktuell gebräuchlichen Standardprozesse als auch diverser neuer Technologien und Prozessabläufe ist damit unabdingbar.

Durch den direkten Kontakt mit den jeweiligen Prozessspezialisten, sowohl intern als auch extern, bieten wir eine fundierte Bewertung von Prozessen an. Dabei reicht das Spektrum von Verfahren, welche noch im Labormaßstab durchgeführt werden und sich erst in der Entwicklung befinden, bis hin zur Untersuchung komplexer Prozessfolgen in einer industrienahen Pilotproduktionsumgebung. Aufgrund der hierdurch gewonnenen Werte kann eine verlässliche Abschätzung über die Kostenstruktur einer industriellen Fertigung für unterschiedliche Solarzellenstrukturen und für unterschiedliche Prozessrouten hergeleitet werden.

 

Aktuelle Veröffentlichungen zum Thema Technologiebewertung:

YearTitle/AuthorDocument Type
This publication list has been generated from the publication database Fraunhofer-Publica.