Fraunhofer-Forum, Berlin  /  17.9.2018, 8:30 Uhr - 17:00 Uhr

Treffen des Industriearbeitskreis Mittelspannungs-Leistungselektronik 2018

100 kVA Wechselrichter mit 15 kV Transistoren aus Siliciumkarbid
© Fraunhofer ISE

Dreiphasiger 10 kV Umrichter mit 15 kV SiC-MOSFETs.

Die Energieversorgung und die Leistungselektronik sind im Umbruch und viel hat sich seit dem letzten Treffen des Arbeitskreises 2017 getan.

Die Schwerpunkte liegen auch bei dem diesjährigen Treffen des Industriearbeitskreises Mittelspannungs-Leistungselektronik bei den Bauelementen, der Leistungselektronik und der Systemtechnik für unterschiedliche Mittelspannungsanwendungen. Es haben sich beim vorigen Treffen viele Fragen ergeben und hieraus ein klarer Handlungsbedarf, diese zu bearbeiten und zu konkretisieren.

Um die Fragen über  die Breite des gesamten Spektrums gezielt zu bündeln und für mehr Klarheit sorgen zu können, wurde im Zuge eines Forschungsprojektes durch acht renommierte Lehrstühle und Institute eine Technologiestudie zur Mittelspannungs-Leistungselektronik erstellt. Die Ergebnisse der Technologiestudie werden im Rahmen der Veranstaltung veröffentlicht.

Die Veranstaltung findet in deutscher Sprache statt und richtet sich an Entscheidungsträger aus Industrie und Forschung mit Leistungselektronikentwicklung in Energie-, Bahn-, Industrie- und Medizintechnik sowie aus den Themengebieten der aktiven und passiven Komponenten für die Mittelspannung.

Veranstaltungstermin: 17. September 2018 in Berlin.