Frankfurt/Main  /  10.9.2019  -  13.9.2019

IAA 2019

Halle 4.1 / Stand C 12

© Fraunhofer ISE

Die Nachfrage nach Elektrofahrzeugen steigt weltweit stark an. Um die Reichweite weiter zu verbessern hat das Fraunhofer-Institut für Solare Energiesysteme ISE ein PKW-Solardach mit hocheffizienten Solarzellen entwickelt. Die Zellen werden direkt unter das Original-Panoramaglasdach in Schindelverschaltung laminiert. Das Dach lässt sich in beliebigen Farben individuell beschichten, wobei die Solarzellen unsichtbar in das vorgeformte Solardach integriert sind. Die Solarzellen haben eine Leistung von ca. 210 W/m² und liefern nachhaltigen Strom für täglich ca.10 km Autostrecke bei einem durchschnittlichen E-Auto an einem sonnigen Tag.