Batterieprüfung

In der Klimakammer können Wirkungsgrad und Kapazität sowie das Alterungs- und Ladeverhalten der Batteriespeicher unter variablen Bedingungen getestet werden.

ServiceLab Batteries

Im ServiceLab Batteries prüfen wir auf einer Fläche von über 400 m² Batteriezellen und Module sowie komplette Batteriespeichersysteme auf Basis von z. B. Blei, NiMH, Lithium-Ionen sowie Hochtemperaturbatterien und Doppelschichtkondensatoren. Die Laborausstattung beinhaltet Batterietestsysteme und Impedanzspektrometer, mit denen nach Norm oder nach  Kundenanforderung in der Klimakammer oder im Wasserbad getestet wird. Wir erstellen elektrische und thermische Batteriemodelle, validiert mit den Daten aus unserem Labor, die als Grundlage für die Systemsimulation und -integration dienen.

Für Alterungsuntersuchungen und Lebensdaueranalysen bieten wir mehrmonatige Langzeittests an. Dabei können Zellen und Systeme unter genau spezifizierten Bedingungen  beschleunigt gealtert werden. Unsere Alterungsmodelle ermöglichen eine Prognose der Lebensdauer in der realen Anwendung.

Für die hochgenaue Untersuchung des thermischen Verhaltens von Batteriezellen steht ein Präzisionskalorimeter zur Verfügung. Dieses ermöglicht u. a. eine exakte Analyse der in der Zelle auftretenden Verlustleistung und dient als Basis für die Entwicklung eines optimalen thermischen Managements und für eine optimale Systemauslegung.

Für den Automotive-Bereich testen wir Batteriesysteme bis zu 250 kW bei Strömen bis zu 600 A und Spannungen bis zu 1000 V und können dabei die Systeme über eine CAN-Bus-Schnittstelle ansteuern.

Aktuell kommen eine Vielzahl von Heimspeichern für den Privatanwender sowie größere Batteriespeicher für den gewerblichen und industriellen Einsatz auf den Markt. Wir testen mit Solarsimulatoren und unserer Ausstattung an Wechselrichtern, elektronischen Lasten und Ladereglern diese elektrischen Speichersysteme in einer realitätsnahen Umgebung, sowohl in der netzgekoppelten als auch in der netzunabhängigen Anwendung.

 

Ausstattung und Services

Zell-und Systemtests

 

Langzeituntersuchungen

 

Thermische Untersuchungen (Kalorimetrie)

 

Systemtests bis 250 kW

 

Teststände für Heimspeichersysteme