Entwicklung von Stacks und Systemen

© Foto Fraunhofer ISE

Wasserstoff-Brennstoffzellensystem mit einer Ausgangsleistung von 1,5 kW.

  • Zell- und Stackdesign für unterschiedliche Werkstoffe und Fertigungsverfahren mit elektrischen Leistungen von 100 mW bis 5 kW.
  • Entwicklung automatisierter Brennstoffzellensysteme bis 20 kW, auch inklusive Hybridisierung und Wasserstoffspeicherung bzw. -erzeugung.
  • Entwicklung kundenspezifischer Brennstoffzellenteststände
  • Entwicklung und experimentelle Validierung von Regelungsstrategien, Regelungs- und Leistungselektronik
  • Entwicklung von Sicherheitstechnik für die Wasserstofftechnologie