Angewandte Speichersysteme

Im Thema »Angewandte Speichersysteme« beschäftigen wir uns mit folgenden Arbeitsgebieten:

Qualitätssicherung und Zertifizierung von Speicheranwendungen

Modellierung und Simulation von Energie­versorgungs­systemen

Energiemanagement­systeme (EMS) und optimierte Betriebsführung

Systemtechnik für netzgekoppelte und netzferne Anwendungen

Der Anteil an fluktuierenden, erneuerbaren Stromerzeugern in unseren Energieversorgungssystemen steigt rapide an. Die Entwicklung eines nachhaltigen Verkehrssektors – seien es elektrische Leichtfahrzeuge, Elektroautos, elektrische und hybride Nutzfahrzeuge oder oder eine stärkere Stromnutzung im maritimen Bereich ebenso wie in der Luftfahrt – ist nicht aufzuhalten und die Anzahl der portablen Geräte im professionellen sowie im privaten Bereich nimmt stark zu. Alle diese Anwendungsgebiete erfordern hocheffiziente, effektive, sichere und zuverlässige elektrische Speicher.

Im Geschäftsfeldthema »Angewandte Speichersysteme« erforschen wir die optimale Integration und den Betrieb von Speichersystemen in ihren spezifischen Anwendungsbereichen. Im Vordergrund steht dabei immer das Gesamtsystem in einer interdisziplinären Betrachtungsweise. Wir modellieren und simulieren Systeme und stehen unseren Kunden und Partnern beratend und planend bei der Entwicklung und dem Aufbau speicherbasierter regenerativer Energiesysteme zur Seite.

Ein Schwerpunkt unserer Arbeiten ist es dabei, durch eine lückenlose Qualitätssicherung normative oder durch Kundenwünsche gesetzte Anforderungen zu überprüfen, zu bewerten und zu zertifizieren. Dies umfasst Sicherheitsaspekte ebenso wie Zuverlässigkeit und Robustheit von Energieversorgungssystemen.

Wir beraten unsere Kunden über die komplette Wertschöpfungskette von sicherheitsrelevanten Materialfragen auf Zellebene, über Komponenten und deren Systemintegration bis hin zum sicheren und zuverlässigen Betrieb der gesamten elektrischen Stromversorgung. Unser umfangreiches Know-how umfasst dabei unterschiedlichste Anwendungsfelder: Netzferne oder netzgekoppelt sowie stationäre oder mobile Anwendungen.

Zu diesem Thema aus unserem Forschungsblog »Innovation4E«:

Die »Wohlfühltemperatur« für E-Fahrzeuge – Mehr Reichweite für Elektroautos durch optimierte Batteriebetriebsführung

Blogbeitrag von Maximilian Bruch

Maximilian BruchWas ist die »Wohlfühltemperatur« von Elektroautos? Dieser Frage gehen die Mitarbeiter des europäischen Forschungsprojekts JOSPEL nach und arbeiten am Optimierungspotential von E-Autos. Das Projekt verfolgt den Ansatz durch effiziente und kostengünstige Klimatisierungslösungen speziell für batterieelektrische Fahrzeuge deren Energieeffizienz und Reichweite zu erhöhen. Experten des Fraunhofer ISE arbeiten mit Industriepartnern an einer optimierten Batteriebetriebsführung – durch optimale Temperierung soll die Lebensdauer des Batteriesystems gesteigert werden…

Weiterlesen auf blog.innovation4e.de

In Ergänzung zu unserer Forschung und Entwickung zum Thema »Angewandte Speichersysteme« bieten wir unseren Kunden Prüf- und Zertifizierungsverfahren in unserem Zentrum für Energiespeichertechnologien und -systeme:

  • Testen und Charakterisieren
    Wir prüfen auf einer Fläche von 400 m² Batterien und Systeme auf der Basis von z. B. Blei, NiMH, Li-Ionen-Zellen sowie Hochtemperaturbatterien und Doppelschichtkondensatoren. Die Laborausstattung beinhaltet Batterietestsysteme und Impedanzspektrometer, mit denen nach Norm oder nach Kundenanforderung in der Klimakammer oder im Wasserbad getestet wird.
  • Alterungsuntersuchungen
    Für Alterungsuntersuchungen und Lebensdaueranalysen von Batterien und Batteriesystemen bieten wir mehrmonatige Langzeittests an. Dies beinhaltet sowohl die Untersuchung der Zyklenlebensdauer als auch die Analyse der kalendarischen Alterung. Dafür stehen ca. 180 Testkreise in verschiedenen Leistungsklassen von der Knopfzelle bis zum Großspeicher zur Verfügung.

Ausgewählte Forschungsprojekte

 

BetterBat

Bewertung der technischen und systemischen Passfähigkeit von Batterietechnologien für batterierelevante Anwendungen

 

HAID-POWER

Planung und Umsetzung eines innovativen Energiekonzepts für ein Entwicklungs- und Prüfzentrum für Batterien und Energiespeichersysteme

 

REACT

Renewable Energy for Self-Sustainable Island Communities

 

EnStadt:Pfaff

Innovative Photovoltaik-DC-Ladeinfrastruktur mit Pufferspeicher

Johannes Wüllner

Contact Press / Media

Johannes Wüllner

Angewandte Speichersysteme

Fraunhofer ISE
Heidenhofstr. 2
79110 Freiburg

Telefon +49 761 4588-2129

Unsere Arbeitsgebiete zum Thema »Angewandte Speichersysteme«:

Qualitätssicherung und Zertifizierung von Speicheranwendungen

Durch die verstärkte Marktdurchdringung von Batteriespeichern rückt die Notwendigkeit von Qualitätssicherung (QS) immer stärker in den Fokus. Die Folgen unzureichender QS, die sich von einer eingeschränkter Nutzbarkeit über Systemausfälle bis zu hin zu verheerenden Unfällen erstrecken kann,– verstärken die öffentliche Aufmerksamkeit und Forderung nach einer ganzheitlichen Qualitätssicherung von der Zelle bis zum Batteriespeicherwerk. Bedingt durch die Komplexität von Batteriespeichersystemen wird es selbst für Experten immer schwieriger, hochwertige von minderwertigen Produkten und Systemen zu unterscheiden. Zudem steigt durch die weite Verbreitung das Gesamtrisiko, dass es zu Unfällen oder Schäden durch fehlerhafte Installationen oder mangelnde Betriebsführung kommt.

Mit unserer langjährigen Erfahrung und Expertise im Bereich der technischen Sicherheit und dem Brandschutz von Batteriespeichern bieten wir in enger Zusammenarbeit mit der Firma VDE Renewables Prüf- und Zertifizierungsleistungen von der Batteriezelle über alle peripheren Komponenten bis hin zu kompletten Systemen an.

Unsere Arbeitsschwerpunkte umfassen dabei:

  • Entwicklung von Teststandards sowie Aufbau von Testinfrastruktur für Laderegler und Batterieanwendungen (z. B. Solar Home Systeme (SHS) und PV-Batterie Pakete, PV-Diesel-Hybridsysteme, Batteriespeicherwerke)
  • Testen und Zertifizieren von Stromversorgungssystemen im Labor und im Feld – von Pico PV über Solar Home Systeme bis hin zu PV-Diesel-Systemen
  • Ganzheitliche technische Due Diligence Betrachtungen
  • Prüfung und Zertifizierung von PV-Batteriesystemen und Batteriespeicherwerken
  • Monitoring von Batteriesystemen und Analyse der Performance im Feld
  • Beratung, Entwicklung und Aufbau von Testlaboren inklusive Entwicklung von Trainingskonzepten und Durchführung von Schulungen

Modellierung und Simulation von Energieversorgungssystemen

Die Erkenntnisse aus den Leistungs- und Alterungstests unseres »LabBatteries« werden in sehr detaillierte Batteriemodelle umgesetzt. Diese Modelle werden in die Simulation von Batterieanwendungen einbezogen, die eine ganzheitliche Betrachtung und Optimierung des Gesamtsystems, die Bewertung des technischen Designs und die Wirtschaftlichkeit der zugrunde liegenden Geschäftsmodelle ermöglichen.

Unsere Arbeiten umfassen unter anderem:

  • Konzeption, Entwicklung und Validierung von Modellen zur Simulation von Stromspeichern in Stromnetzen mit einem hohen Anteil Erneuerbarer Energien
  • Wissenschaftliche Untersuchungen zur Erschließung neuer Anwendungsbereiche und Geschäftsfelder
  • Technische Auslegung, Verifizierung und Optimierung von Batteriesystemen im Zusammenspiel mit erneuerbaren Erzeugern auf Basis von Systemsimulationen
  • Konzeption von optimierten Energiemanagementstrategien und Management von Kühlsystemen zur Steigerung der Batterielebensdauer
  • Wirtschaftlichkeitsberechnungen und Betriebsoptimierung auf Basis von Monitoring-Daten

Unsere flexiblen und optimierten Entwicklungsprozesse ermöglichen es uns, „agile“ Software für spezifische Kundenanforderungen zu entwickeln.

Unsere Simulations- und Modellierungsaktivitäten umfassen einerseits die Code-Entwicklung maßgeschneiderter und kundenspezifischer Lösungen auf generischen Programmiersprachen wie Python, Matlab oder Modelica. Andererseits bieten wir unseren Kunden die Konzeption und Auslegung sowie die technische und wirtschaftliche Analyse von Energiesystemen mit Hilfe professioneller Softwaretools wie HOMER, PVSyst oder PowerFactory an. Dabei blickt das Simulationsteam auf langjährige Erfahrung mit diesen Simulations-Werkzeugen zurück.

Energiemanagementsysteme (EMS) und optimierte Betriebsführung

In modernen Haushalten, Bürogebäuden und Produktionsstätten sind die verschiedenen Komponenten des Energiesystems auf komplexe Weise miteinander verbunden. Dabei spielen Batteriespeicher zunehmend eine wichtige Rolle um die Flexibilität zu steigern und die Betriebskosten der Gebäudeenergieversorgung zu reduzieren. Um dieses Potential voll ausschöpfen zu können werden die Komponenten über ein zentrales Energiemanagementsystem (EMS) miteinander verknüpft und auf intelligente Weise gesteuert.

Das Fraunhofer ISE bietet in diesem Umfeld folgende Dienstleistungen an:

  • Kundenspezifische Entwicklung und Implementierung von Betriebsführungsalgorithmen
  • Analyse und Bewertung bereits bestehender Betriebsführungsstrategien
  • Einbindung der Komponenten ins Gesamtsystem (Kommunikation und Energieströme)
  • Untersuchung der Auswirkung unterschiedlicher Betriebsführungsstrategien auf übergeordnete Netzstrukturen
  • Services für netzgekoppelte und netzferne sowie stationäre und mobile Anwendungen

Auch über das Thema »Angewandte Speichersysteme« hinaus, beschäftigt sich das Fraunhofer ISE mit der Optimierung des Gebäudebetriebs.

Systemtechnik für netzgekoppelte und netzferne Anwendungen

Das Fraunhofer ISE verfügt über langjährige  Erfahrung bei der Auslegung der Systemtechnik und der Komponentenauswahl für innovative speicherunterstützte Stromversorgungskonzepte in stationären und mobilen Anwendungen. Dabei werden alle Projektphasen abgedeckt und eine fachliche Unterstützung oder die vollständige Umsetzung der jeweiligen Projektphase übernommen. Im Folgenden sind exemplarisch Anwendungsbereiche genannt, in denen Systemplanung und Umsetzung durch das Fraunhofer ISE übernommen werden können:

  • Netzunabhängige Stromversorgung von Einzelobjekten
  • PV-Hybrid-Inselnetze
  • Netzgekoppelte PV-Batteriesysteme
  • Quartiersspeicher
  • kommerzielle und industrielle Batteriesysteme
  • Elektromobilitätsanwendungen
  • Light Electric Vehicles (LEV)

Veröffentlichungen

 

Jahr
Year
Titel/Autor:in
Title/Author
Dokumentart
Document Type
2022 Non-Contacting Interferometric Distance Measurements of Pouch Cells During Cycling
Bauermann, L.; Berg, S.; Bruch, M.; Engeser, J.; Figgemeier, E.; Heuer, A.; Laufen, H.; Ruf, J.; Vetter, M.
Abstract
2021 Comparison of Aqueous- and Non-aqueous-based Binder Polymers and the Mixing Ratios for Zn//MnO2 Batteries with Mildly Acidic Aqueous Electrolytes
Birke, K.P.; Biro, D.; Bischoff, C.; Fitz, O.; Gentischer, H.; Ingenhoven, S.; Saracsan, D.
Zeitschriftenaufsatz
2021 In-Operando Characterisation of Volume Changes and Pressure Evolution in Pouch Cells
Berg, S.; Engeser, J.; Figgemeier, E.; Heuer, A.; Pitta Bauermann, L.; Vetter, M.
Vortrag
2021 Volume Change characteristics of Commercial Lithium-Ion Battery Cells During Cycling Obtained by Pressure Measurements with a Mechanical Press
Berg, S.; Engeser, J.; Figgemeier, E.; Heuer, A.; Pitta Bauermann, L.; Vetter, M.
Vortrag
2021 Batteries for Electric Vehicles - Current Status and New Developments
Vetter, M.
Vortrag
2021 Current Developments in the Field of Batteries
Vetter, M.
Vortrag
2021 Further development of non-contact and non-destructive methods for the localization of defects inside battery cells
Engeser, J.; Heuer, A.; Pitta Bauermann, L.; Vetter, M.
Vortrag
2021 Outlining Known Battery Cell and System Safety Issues and the Need for Thermal Propagation Inhibition
Kroll, M.
Vortrag
2021 Meaningful Characterization of Battery Cells and Systems with Current Pulses
Bruch, M.; Hofmann, L.; Kevlishvili, N.; Lux, S.; Vetter, M.
Vortrag
2021 Akustische Rastermikroskopie (SAM) als zerstörungsfreie Prüfung für die Visualisierung von internen Strukturen in flachen Batteriezellen
Biro, D.; Bischoff, C.; Drews, M.; Fitz, O.; Heuer, A.; Mesquita, L.V.; Pitta Bauermann, L.
Poster
2021 Novel method for the parameterization of a reliable equivalent circuit model for the precise simulation of a battery cell's electric behavior
Bruch, M.; Kowal, J.; Millet, L.; Vetter, M.
Zeitschriftenaufsatz
2021 Battery Storage - Key Enabler for Resilient Active Distribution Grids and Mini-Grids
Vetter, M.
Vortrag
2021 Battery Storage - Key Enabler for Large-Scale Integration of Fluctuating Renewables
Vetter, M.
Vortrag
2021 Electrolyte Study with in Operando pH Tracking Providing Insight into the Reaction Mechanism of Aqueous Acidic Zn//MnO2 Batteries
Bauer, M.; Birke, K. P.; Biro, D.; Bischoff, C.; Fitz, O.; Gentischer, H.; Henning, H.-M.
Zeitschriftenaufsatz
2021 Akustische Rastermikroskopie als zerstörungsfreie Charakterisierungsmethode für Batteriezellen
Pitta Bauermann, L.
Vortrag
2020 Batteries for Electric Vehicles - Current Status and New Development
Vetter, M.
Vortrag
2020 The Use of Batteries in Storing Electricity
Lux, S.; Vetter, M.; Wüllner, J.
Aufsatz in Buch
2020 Battery Management Systems for Dynamic Systems. Short Overview of Current Work on Battery Management Systems
Milde, W.
Vortrag
2020 Herausforderungen und Perspektiven bei Lithium-Ionen Batterien
Brütting, M.; Ehrenberg, H.; Fichtner, M.; Figgemeier, E.; Kevlisihvili, N.; Risse, S.
Konferenzbeitrag
2020 Battery Storage in Stationary Applications. Markets, Technologies and Key Factors
Vetter, M.
Vortrag
2020 Aging - Affecting Safety, Reliability and Performance of Stationary Battery Storage
Vetter, M.
Vortrag
2020 Scanning Acoustic Microscopy as a Non-Destructive Imaging Tool to Localize Defects inside battery cells
Biro, D.; Bischoff, C.; Drews, M.; Fitz, O.; Heuer, A.; Mesquita, L.V.; Pitta Bauermann, L.
Zeitschriftenaufsatz
2020 Towards 3D-Lithium Ion Microbatteries Based on Silicon/Graphite Blend Anodes Using a Dispenser Printing technique
Beichel, W.; Biro, D.; Breitwieser, M.; Drews, M.; Gentischer, H.; Haberzettl, P.; Tepner, S.; Vierrath, S.
Zeitschriftenaufsatz
2020 Utilization of Aged Electric Vehicle Batteries as Stationary Buffer Storage. Insights into Project EMILAS
Vetter, M.
Vortrag
2020 Quality Assurance for Battery Storage - Safety, Reliability and Performance Beyond Standards
Vetter, M.
Vortrag
2019 Testing and Evaluating Thermal Performance of Battery Systems
Bruch, M.; Heuer, A.
Vortrag
2019 Battery Storage and their Stationary Applications
Vetter, M.
Vortrag
2019 Battery Storage: A Key Enabler for Post Feed-In Tariff PV Projects
Vetter, M.
Vortrag
2019 Battery Storage. Opportunities, Challenges and Measures for Risk Mitigation
Vetter, M.
Vortrag
2019 Thermal Battery Management, Key to Efficiency and Longevity
Bruch, M.; Millet Biosca, L.; Vetter, M.
Vortrag
2019 Optimal Integration of Photovoltaic in Micro-Grids that are Dominated by Diesel Power-Plants
Bopp, G.; Reiners, N.; Wüllner, J.; Yadav, R.G.
Bericht
2019 60 is the New 20: Challenges as a Result of Increasing EV Battery Capacities
Vetter, M.
Vortrag
2019 Battery Storage for Grid Connected PV Applications
Lux, S.; Vetter, M.; Wüllner, J.
Aufsatz in Buch
2019 Extensive Analysis of Photovoltaic Battery Self-Consumption: Evaluation Through an Innovative District Case-Study
Berueta, A.; Bruch, M.; Millet Biosca, L.; Reiners, N.; Vetter, M.
Zeitschriftenaufsatz
2019 Energy Storage for Renewable Power Supply Systems
Vetter, M.
Vortrag
2019 Fixing Efficiency Values by Unfixing Compressor Speed: Dynamic Test Method for Heat Pumps
Malenkovic, I.; Palkowski, C.; Simo, A.; Zottl, A.
Zeitschriftenaufsatz
2019 Battery storage - One of the Key Enablers Towards 100% Renewables
Vetter, M.
Vortrag
2019 Investigation of the Kinetics of rechargeable aqueous zinc ion batteries
Biro, D.; Bischoff, C.; Fitz, O.; Gentischer, H.; Henning, H.-M.
Zeitschriftenaufsatz
2019 In the Context of Energy Transition Scenarios
Vetter, M.
Vortrag
2019 Schlüssel für sichere und zuverlässige Batteriespeicher. Thermisches Management
Vetter, M.
Vortrag
2019 Hochgradig Anisotrope, offenzellige poröse metallische Faserstrukturen - Anwendungen in der Energietechnik
Andersen, O.; Bischoff, C.; Fink, M.; Schlott, A.; Seidel, T.
Vortrag
2019 Quality Assurance for PV Battery Storage Projects
Vetter, M.
Vortrag
2018 Technologieinnovationen - Batteriespeicher
Vetter, M.
Vortrag
2018 Messung und Berechnung der Wärmeabgabe einer Batteriezelle und Bedeutung für die Anwendung
Bruch, Maximilian; Heck, Michael; Hukan, Mohammad; Millet Biosca, Lluis; Mirsalehian, Mohammadali; Raab, Peter
Vortrag
2018 Battery cell testing for simulative optimisation of an EV battery system
Bruch, Maximilian
Vortrag
2018 Case Studies on Field Deployment of PV Battery Storage Systems
Vetter, M.
Vortrag
2018 Technical and Economic Assessment for Hybrid PV Mini-Grid Projects
Millet Biosca, L.; Schinckel, A.; Vetter, M.; Wüllner, J.
Konferenzbeitrag
2018 Investigating the impact of particle size on the performance and internal resistance of aqueous zinc ion batteries with a manganese sesquioxide cathode
Biro, D.; Bischoff, C.; Fitz, O.; Gentischer, H.; Henning, H.-M.; Schiller, C.
Zeitschriftenaufsatz
2018 "60 is the new 20": Herausforderungen durch immer größer werdende Fahrzeugbatterien
Bruch, M.; Lux, S.; Vetter, M.
Zeitschriftenaufsatz
2018 Waste heat utilisation of power to hydrogen plants for local and district heating
Holst, M.; Knetsch, N.
Vortrag
2018 Sector coupling - a key element to optimize energy system transformation
Henning, H.M.
Vortrag
2018 Longevity of Lithium-Ion Batteries
Vetter, M.
Vortrag
2018 Quality Assurance for PV Battery Systems
Vetter, M.
Vortrag
2018 Quality Assurance to Support the Bankability of Energy Storage Applications
Vetter, M.
Vortrag
2018 Silicon Layers for Application in Lithium Ion Batteries
Biro, D.; Bogati, S.; Gentischer, H.; Georg, A.
Konferenzbeitrag
2018 Cycle aging studies of lithium nickel manganese cobald oxide-based batteries using electrochemical impedance spectroscopy
Heck, M.; Maheshwari, A.; Santarelli, M.
Zeitschriftenaufsatz
2018 60 is the New 20: Challenges as a Result of Increasing EV Battery Capacities
Vetter, M.
Vortrag
2018 Combined dynamic programming and region-elimination technique algorithm for optimal sizing and management of lithium-ion batteries for photovoltaic plants
Berrueta, A.; Heck, M.; Jantsch, M.; Sanchis, P.; Ursua, A.
Zeitschriftenaufsatz
2018 Lichtbögen und elektrische Sicherheit in PV-Heimspeichern
Bopp, G.; Eger, F.; Laukamp, H.
Poster
2018 Probabilistische Betriebsführung für PV-Heimspeichersysteme mit PV-Ertragsprognosen. Zusammenfassung
Groß, A.; Kohrs, R.; Wittwer, C.; Zech, T.
Vortrag
2018 Quality Assurance for PV Battery Systems in Mico-Grid Applications
Vetter, M.
Vortrag
2018 Deploying Electrical Storage Systems to Reduce Risks and Drive Bankability for Renewable Energy Projects
Vetter, M.
Vortrag
2018 Silicon/Graphite Composite Materials as Anode for 3D Printed Lithium-Ion Microbatteries
Biro, D.; Drews, M.; Gentischer, H.; Mülhaupt, R.
Vortrag
2018 Quality Assurance for PV Battery Systems
Vetter, M.
Vortrag
2018 Battery Technology for Electromobility - Status Quo, Outlook and Challenges
Vetter, M.
Vortrag
2018 Statusbericht: Batterietechnik für die Leichte E-Mobilität
Vetter, M.
Vortrag
2017 DC arc fault scenarios and detection methods in battery storage systems
Bopp, G.; Eger, F.; Freiberger, D.; Lang, N.; Laukamp, H.; Rouffaud, G.
Konferenzbeitrag
2017 The role of independent engineers - from the project idea to real world evaluation of PV battery systems
Vetter, M.
Vortrag
2017 "60 is the new 20": Herausforderungen durch immer größer werdende Fahrzeugbatterien
Vetter, M.
Vortrag
2017 Numerical investigation of phase change material utilization options for the thermal management of cylindrical Li-Ion-batteries
Gamisch, S.; Gschwander, S.
Konferenzbeitrag
2017 Präzise Zustandsbestimmung und optimierte Lade- und Betriebsführungsstrategien. Schlüssel für den effizienten Einsatz von Batteriesystemen
Vetter, M.
Vortrag
2017 Building and habitation in the context of electromobility
Vetter, M.
Vortrag
2017 Quality assurance for PV battery power plants and PV battery systems in comercial applications and mini-grids
Jantsch, M.; Vetter, M.
Vortrag
2017 Qualitätssicherung & Bankability für Batteriespeicher in PV-Kraftwerken und im gewerblichen Einsatz
Vetter, M.
Vortrag
2017 Impedance change and capacity fade of lithium nickel manganese cobalt oxide-based batteries during calendar aging
Heck, M.; Lux, S.; Maheshwari, A.; Schmitt, J.; Vetter, M.
Zeitschriftenaufsatz
2017 Quality assurance to support the bankability of renewable energy + storage applications
Vetter, M.
Vortrag
2017 Stand-alone and hybrid PV systems
Bopp, G.; Vetter, M.
Aufsatz in Buch
2017 Quality assurance to support the bankability of renewable energy + storage applications
Vetter, M.
Vortrag
2017 Isothermal calorimeter heat measurements of a 20Ah lithium iron phosphate battery cell
Bruch, M.; Lux, S.; Millet, L.; Raab, P.; Vetter, M.
Konferenzbeitrag
2017 Stationäre Batteriespeicher - eine zentrale Komponente der Engergiewende
Lux, S.; Vetter, M.
Zeitschriftenaufsatz
2017 Stromproduktion und Speicherung im Eigenheim, Einspeisung ins Netz und Elektroauto
Kohrs, R.; Vetter, M.
Vortrag
2017 Quality assurance and standardization developments for battery storage applications
Sann, K.; Vetter, M.
Vortrag
2017 Passivierte Siliciummaterialien für Li-Ionenbatteriezellen
Biro, D.; Gentischer, H.; Hulitz, S.; Keding, R.; Mader, M.; Preu, R.; Singh, R.
Vortrag
2017 Lichtbögen und elektrische Sicherheit in PV-Heimspeichersystemen
Laukamp, H.; Tschupp, J.
Vortrag
2017 Analysis of the minimum activation period of batteries in frequency containment reserve
Engel, B.; Erge, T.; Hollinger, R.; Motte Cortes, A.
Konferenzbeitrag
2017 Kalorimetrische Messung der Wärmeabgabe einer Batteriezelle zur thermischen Charakterisierung
Bruch, M.; Heck, M.; Hukan, M.; Millet Biosca, L.; Mirsalehian, M.; Raab, P.
Vortrag
2017 Quality assurance enabling bankability for larger on- and off-grid PV battery systems
Vetter, M.
Vortrag
2017 Making energy storage bankable. The role of technical issues and strategies for risk mitigation
Jantsch, M.; Vetter, M.
Vortrag
2016 Silicon nanocrystals embedded in silicon carbide as a wide-band gap photovoltaic material
Canino, M.; Garrido, B.; Hernandez, S.; Janz, S.; Lopez-Vidrier, J.; Löper, P.; Schnabel, M.; Summonte, C.
Zeitschriftenaufsatz
2016 Distributed solar battery systems providing primary control reserve
Bopp, G.; Braam, F.; Diazgranados, L.M.; Engel, B.; Erge, T.; Hollinger, R.
Zeitschriftenaufsatz
2016 Progress in state estimation for lithium-ion batteries
Heck, M.; Lux, S.; Raab, P.; Vetter, M.
Vortrag
2016 Impact of the solar eclipse from 20th March 2015 on the German Electrical Supply - simulation and analysis
Burger, B.; Killinger, S.; Kreifels, N.; Müller, B.; Stiff, G.; Wittwer, C.
Zeitschriftenaufsatz
2016 Concept of Evaluating Chances and Risks of Grid Autarky
Biener, W.; Hauser, W.; Kost, C.; Kreifels, N.; Saad Hussein, N.; Senkpiel, C.; Shammugam, S.
Vortrag
2016 Qualitätssicherung für PV-Batteriekraftwerke, gewerbliche PV-Batteriesysteme und PV-Inselnetze
Jantsch, M.; Vetter, M.
Vortrag
2016 The influence of nitrogen on laser doping from phosphorous doped a-SiNx layers
Benick, J.; Chong, E.; Glunz, S.W.; Hermle, M.; Jäger, U.; Lam, J.; Nekarda, J.; Preu, R.; Rostan, H.; Steeman, R.; Steinhauser, B.
Zeitschriftenaufsatz
2016 Recycling of battery technologies - ecological impact analysis using life cycle assessment (LCA)
Jülch, V.; Reith, S.; Unterreiner, L.
Konferenzbeitrag
2016 Quality assurance for larger on- and off-grid PV battery systems
Jantsch, M.; Vetter, M.
Vortrag
2016 Opportunities and challenges of high renewable energy deployment and electricity exchange for North Africa and Europe - scenarios for power sector and transmission infrastructure in 2030 and 2050
Agsten, Michael; Bohn, Sven; Boie, Inga; Bretschneider, Peter; Kost, Christoph; Pudlik, Martin; Ragwitz, Mario; Schlegl, Thomas; Snigovyi, Oleksandr; Westermann, Dirk
Zeitschriftenaufsatz
2016 Prüfkampagne thermischer Speicher und deren Energy Labeling nach ErP Richtlinie
Geimer, K.; Kramer, K.; Schmidt, C.; Schäfer, A.
Konferenzbeitrag
2016 Risk mitigation and quality assurance for PV battery storage applications
Jantsch, M.; Vetter, M.
Vortrag
Diese Liste ist ein Auszug aus der Publikationsplattform Fraunhofer-Publica

This list has been generated from the publication platform Fraunhofer-Publica