Systemsimulation und Optimierung

Mit Hilfe detaillierter und validierter Modelle der solarthermischen Komponenten werden deren Eigenschaften und Leistungsfähigkeit so gut abgebildet, dass mittels einer Systemsimulation Probleme und Funktionsweise neuer innovativer Komponenten in einem komplexen Gesamtsystem vorhergesagt und optimiert werden können. Bei der Simulation greifen wir auf verschiedene Software zurück. Mit Hilfe von bewährten Programmen wie TRNSYS, Polysun oder T-Sol können wir schnell einfachere Fragestellungen bearbeiten. Ertragsprognosen über komplette Jahre in Minuten oder Stundenschrittweite helfen bei der Dimensionierung und Planung einer Anlage. Für Fragen der Regleroptimierung und der Betriebsführung steht uns unser schnelles ColSim-Paket mit vielen Komponentenmodellen und Zeitschrittweiten im Sekundenbereich zur Verfügung.

Dazu kommen weitere professionelle Softwarepakete, die unsere Angebot erweitern, um Detailfragen zu simulieren. Finite Elemente, Strahlverfolgung, thermodynamische Kreislaufsimulation sind einige Beispiele für die eingesetzten Werkzeuge.