Komponentenentwicklung

Auf dem Gebiet der solarthermischen Komponenten sind unsere Kompetenzen umfassend und vielseitig. Thermische Kollektoren in vielfältigen Bauarten und Varianten wurden von uns bereits erfolgreich entwickelt. Nicht-konzentrierende und konzentrierende Kollektoren für die Integration in Dach und Fassade bis hin zum Kraftwerkskollektor in der Wüste optimieren wir mit unseren Kunden gemeinsam. Für spezielle Anforderungen bei fassadenintegrierter Solarthermie, bei der Kopplung mit Photovoltaik in PVT-Hybridkollektoren, oder auch bei innovativem Materialeinsatz von Polymeren, Stahl oder Hochleistungsbeton sind unsere Spezialisten gerüstet. Eine aktive Steuerung und Regelungstechnik wird beispielsweise in der Nachführung von Konzentratoren verlangt. In der Speichertechnik reicht unsere Bandbreite von Wasserspeichern über Latentspeicher bis hin zur Verwendung von Sorptipnsmaterialien.

Komponentenentwicklung wird bei uns immer im Zusammenhang von Gesamtsystem und wirtschaftlichen Randbedingungen gesehen. Eine kostenoptimierte Entwicklung unter Berücksichtigung auch regionaler Besonderheiten der Produktion und der Spezifikationen ist unser Ziel, um den Erfolg der Kundenprodukte auf dem Markt zu fördern.