Freibewitterungsstation für PV-Module

Auf dem »Schneefernerhaus« an der Zugspitze wurde gemeinsam mit dem TÜVRheinland eine Freibewitterungsstation für PV-Module eingerichtet. Extreme Temperaturdifferenzen, hohe Schnee- und Windlasten und ein erhöhter UV-Strahlungsanteil dienen zur Qualifizierung besonders witterungsbeständiger Produkte und als Referenz für die Entwicklung beschleunigter Beständigkeitsprüfverfahren.

Gebrauchsdaueranalyse für Komponenten und Materialien

FuE-Leistungen und Services

Unsere umfangreichen FuE-Leistungen und Services zum Thema Gebrauchsdaueranalyse für Komponenten und Materialien lassen sich in folgende Themengebiete unterteilen:

Photovoltaik Module

Photovoltaik Materialien und Komponenten

Analytik

Freibewitterung

Beschleunigte Alterungsprüfungen

Messtechnik und Software für Freiland-Testanlagen

Wir untersuchen und prüfen die Gebrauchsfähigkeit und -dauer von Materialien, Komponenten und Produkten für die Anwendung in PV-Modulen und Systemen.

Dafür werden makro- und mikroklimatische Degradationsfaktoren an unterschiedlichen  Außenprüfständen weltweit gemessen und analysiert. Wir entwickeln zerstörungsfreie Prüfverfahren und experimentelle Methoden zur Untersuchung von Degradationsindikatoren und zur Diagnose von Materialveränderungen und Schadensfällen. Mit numerischen Simulationstechniken berechnen wir Stoff- und Energietransportprozesse, um die Kinetik der Degradationsprozesse zu verstehen und die Veränderung der relevanten Kenngrößen zu beschreiben. Das mechanische Verhalten von PV-Modulen unter Belastung kann ebenfalls durch numerische Simulationsmethoden berechnet werden. Bei Produktneuentwicklungen bieten wir individuelle Prüfungen für die Materialqualifizierung an.

Mit unseren neu entwickelten Prüfeinrichtungen und Prüfsequenzen für PV-Modultests führen wir beschleunigte Alterungsprüfungen für PV-Module im Labor durch. Unsere Erkenntnisse daraus bringen wir in nationalen und internationalen Normungsgremien und Kooperationen ein (IEA, EU).

Das IEC-akkreditierte TestLab PV Modules bietet Messungen und Prüfungen für die Bauartzulassung von PV-Modulen gemäß internationalen und nationalen Standards an.

Contact Press / Media

Dr. Karl-Anders Weiß

Komponenten und Materialien

Fraunhofer ISE
Heidenhofstr. 2
79110 Freiburg

Telefon +49 761 4588-5474

Fax +49 761 4588-9474

Daniel Philipp

Contact Press / Media

Daniel Philipp

Gebrauchsdauer- und Schadensanalyse

Fraunhofer ISE
Heidenhofstr. 2
79110 Freiburg

Telefon +49 761 4588-5414

Contact Press / Media

Photovoltaik Materialien und Komponenten, Analytik

Contact Press / Media

Photovoltaische Module

Contact Press / Media

Dr.-Ing. Michael Köhl

Freibewitterung

Fraunhofer ISE
Heidenhofstr. 2
79110 Freiburg

Telefon +49 761 4588-5124

Fax +49 761 4588-9124

Contact Press / Media

Stefan Brachmann

Referenzzellen

Fraunhofer ISE
Heidenhofstr. 2
79110 Freiburg

Telefon +49 761 4588-5144

Fax +49 761 4588-9144

Contact Press / Media

Kerstin Körner-Ruf

Sekretariat

Fraunhofer ISE
Heidenhofstr. 2
79110 Freiburg

Telefon +49 761 4588-5030

Fax +49 761 4588-9030