Prototyp eines Vakuumglases

Die Abstandhalter sind kaum sichtbar. Die Gesamttiefe der Verglasung beträgt 9 mm (Rahmen ca. 20 mm) und das Gewicht ist vergleichbar mit dem Gewicht eines Standard- Zweischeibenfensters. Derzeit sind Fenster mit einer Abmessung von 1 m x 1 m am Fraunhofer ISE in der Entwicklung.

Fassaden und Fenster

FuE-Leistungen

Im Thema Fassaden und Fenster prüfen, bewerten und optimieren wir Fassaden und Bauteile im Auftrag von Bauherren und Planern. Zudem entwickeln wir neue Produkte und Fassadenkomponenten gemeinsam mit Herstellern. Dies sind unsere Schwerpunkte:

Visueller und thermischer Komfort

dabei im Speziellen Blendung an Bildschirmarbeitsplätzen und Optimierung der Tageslichtversorgung

g-Wert

Regelung sommerlicher und winterlicher solarer Gewinne durch Fenster und Fassaden mit Gläsern, Sonnschutzsystemen und schaltbaren Verglasungen

Wärmedämm­eigenschaften

von opaken, transluzenten und transparenten Fassadenbauteilen sowie Komponenten: Hier können auch schaltbare Dämmeigenschaften berücksichtigt werden

Optische Eigenschaften

von Komponenten und Bauteilen: Untersuchung von Reflexions- und Transmissionseigenschaften, Farbwirkung, Streu- und Lichtlenkeigenschaften und des „solar reflectance index“ (SRI)

Fassadenintegrierte thermische Kollektoren

Bereitstellung von Wärme für Brauchwasser und für solares Heizen und Kühlen

Fassadenintegrierte PV-Module (BIPV)

speziell mit dem Fokus Charakterisierung einzelner multifunktionaler Bauteile sowie Optimierung und Auslegung des Gesamtsystems inklusive Wechselrichter und Bypass- und Blockierdioden

Eine Gebäudehülle besitzt vielfältige Funktionen und Aufgaben: Moderne Verglasungen und Wärmedämmsysteme schützen die Nutzer vor klimatischen Einflüssen. Sie  ermöglichen solare Wärmegewinne durch die Fenster und optimieren den Wärmeschutz. Sie regeln die Tageslicht- und Frischluftversorgung und erzeugen - mit integrierten Kollektoren oder PV-Modulen - Nutzwärme oder Solarstrom.

Wir suchen nach architektonischen und wirtschaftlichen Lösungen, um diese multifunktionalen Eigenschaften zu optimieren. Wir entwickeln Produkte -  gemeinsam mit der Industrie, beraten Bauherren und Planer und prüfen Bauteile und Fassaden in akkreditierten Labor- und Freilandprüfständen.

Präzise Einzelmessungen können wir mit Hilfe von Simulationswerkzeugen analysieren und verallgemeinern. Dadurch erkennen wir das Verbesserungspotenzial und können dieses aufzeigen. Gleichzeitig reduzieren wir die Anzahl der notwendigen Einzelmessungen.

Unsere Prüfergebnisse sind aufgrund der Akkreditierung nach DIN EN ISO/IEC 17025 international anerkannt.

Zur umfassenden Charakterisierung von Fassaden stehen uns folgende Prüfstände zur Verfügung:


TestLab Solar Facades für eine umfassende Laborcharakterisierung mit folgenden Prüfständen:

g-Wert Kalorimeter für präzise winkelabhängige Messungen unter stationären Laborbedingungen, insbesondere für die Charakterisierung von Sonnenschutzsystemen und schaltbaren Verglasungen; Vermessung transparenter Fassadenelemente mit aktiven PV- oder Solarthermie-Elementen.

Spektrometrie-Labor für Reflexions-, Transmissions- und Farbmessungen. Messungen sind auch an großen, inhomogenen Proben und an „dicken“ Proben möglich, bei denen die interne Streuung oder Lichtumlenkung für die Messung relevant ist.

Goniophotometer für die bi-direktionale Charakterisierung der Streu- und Lichtlenkeigenschaften von Materialien und Komponenten.

U-Wert Prüfstand zur Charakterisierung von Verglasungen und Wärmedämmung. Die Prüfkörper können hier unter unterschiedlichen Neigungswinkeln untersucht werden.

Drehbar gelagertes Doppelbüro auf dem Dach spezialisiert auf lichttechnische Untersuchungen, insbesondere zur Durchführung von Vergleichsmessungen und von Nutzerakzeptanzstudien

Kalorimetrischer Freiland-Fassadenprüfstand um großformatige Fassadenbauteile unter realen Witterungsbedingungen zu testen.

Darüber hinaus steht uns eine umfangreiche Ausstattung für die Beschichtungstechnologie zur Verfügung, mit der wir Prototypen und Kleinserien von unterschiedlichen Beschichtungen auf Glas oder Metall fertigen können.