Entwicklung von Geschäftsmodellen

unter Berücksichtigung der veränderten Rahmenbedingungen unterschiedlicher Märkte.

Marktanalysen und Geschäftsmodelle

FuE-Leistungen

Im Thema Marktanalysen und Geschäftsmodelle bieten wir folgende Forschungs- und Entwicklungsleistungen

Potenzialerschließung und Markteintrittsstrategien

Investitionsplanungen und Investitionshemmnisse

Betrachtung von makroökonomischen Effekten

Langfristig steigende Preise für fossile Energieträger sowie sinkende Preise für erneuerbare Energietechnologien verändern die wirtschaftlichen Rahmenbedingungen, die für Investitionen in Energieerzeugungsanlagen relevant sind. Hinzu kommen politische Ziele und die damit verbundenen Fördermaßnahmen, die ständigen Anpassungen unterliegen. In diesem wirtschaftlichen und politischen Umfeld entstehen neue Märkte, die auf Unternehmens- und Länderebene im positiven Sinne genutzt werden können.

Das Geschäftsfeld Energiesystemanalyse entwickelt Geschäftsmodelle unter Berücksichtigung der veränderten Rahmenbedingungen unterschiedlicher Märkte. Ein wichtiger Aspekt ist die Analyse der Möglichkeiten, wie erneuerbare Energietechnologien in Zukunft verstärkt zur Anwendung kommen können, auch in Ländern, in denen sie bisher noch wenig verbreitet sind. Hierbei werden sowohl die betriebswirtschaftlichen als auch die makroökonomischen Auswirkungen untersucht.